Pferdebesitzer

Sie wollen Ihrem Pferd selbst etwas Gutes tun? Diese Seminare werden zur Zeit für Pferdebesitzer, Reiter und Reitvereine angeboten. Sprechen Sie mich gerne für weitere Informationen an.


Seminar 1
Klassische Massage und Dehnung am Pferd:

1. Wozu dient die klassische Massage?
2. In welchen Fällen darf nicht massiert werden?
3. feste Strukturen "fühlen lernen"
4. Massagegriffe richtig anwenden
5. Dehnung korrekt durchführen

Teilnehmerzahl: ab 6 Teilnehmern (bei vielen Teilnehmern evtl. Aufteilung in kleinere Gruppen)
Kursdauer: 2,5 - 3 Stunden
Kursgebühr: 30 Euro / Teilnehmer (+ ggf. Anfahrtspauschale ab 30 km)
Kursort: eure Reitanlage/Offenstall/usw.
Termine: nach Absprache (am Wochenende möglich)



Seminar 2
Klassische Massage und Dehnung am Pferd inkl. muskulärem Befund der teilnehmenden Tiere

1. Wozu dient die klassische Massage
2. In welchen Fällen darf nicht massiert werden?
3. Jedes Tier wird auf muskuläre Spannungszustände untersucht und besprochen
4. feste Strukturen "fühlen lernen"
5. Dehnung korrekt durchführen
6. Massagegriffe richtig anwenden
7. Abstimmung der Massagegriffe auf die individuelle Problematik des Tieres

Teilnehmerzahl: ab 6 Teilnehmern (bei vielen Teilnehmern evtl. Aufteilung in kleinere Gruppen)
Kursdauer: 3,5 - 4,5 Stunden
Kursgebühr: 45 Euro / Teilnehmer (+ ggf. Anfahrtspauschale ab 30 km)
Kursort: eure Reitanlage/Offenstall/usw.
Termine: nach Absprache (am Wochenende möglich)

Seminar 3
Der Sattel - Ursache für viele gesundheitlichen Probleme

1. Lage des Sattels auf dem Pferderücken
2. Wichtige Punkte bei der Passform des Sattels
3. Je dicker die Sattelunterlage desto weniger Druck auf dem Pferderücken?
4. Korrekturpads - Sinn oder Unsinn?
5. Schlecht sitzende Sättel und die sich daraus ergebenden gesundheitlichen Probleme des Pferdes
6. Ein Sattel – mehrere Reiter?
7. Unterschiedliche Sattelformen (Dressursättel, Westernsättel, Distanzsättel)
8. Ist das Reiten ohne Sattel besser?
9. Praktische Vorführung und selber fühlen der Kursteilnehmer (an zur Verfügung gestellten Pferden)
10. Fragerunde

Nach vorheriger Absprache und Anmeldung im Anschluss Satteldruckmessungen mit dem Impression-Pad (ca. 45 min pro Reiter/Pferd-Paar) zum vergünstigten Preis von 25 €/ Reiter-Pferd-Paar

Teilnehmer: ab 6 Teilnehmern
Kursdauer: 3 Stunden je nach Anzahl der zur Verfügung gestellten Pferde
Kursgebühr: 30 Euro / Teilnehmer (+ ggf. Anfahrtspauschale ab 30 km)
Kursort: eure Reitanlage/Offenstall/usw.
Termine: nach Absprache (am Wochenende möglich)





Auch Vorträge zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Pferdegesundheit sind möglich. Vielleicht eine Idee für die nächste Weihnachtsfeier?

Tierphysiotherapie Hannover - Silja Bremer - Friedrich-Ebert-Str. 5 - 30851 Langenhagen - 0160/98336836 - info(at)tierphysiotherapie-hannover.de